News

Für Blitzgescheite

 

Bei Anne Kolling -siehe Infoblatt- anmelden und man kann von zu Hause aus lernen. Wie wäre es?

Teamer-Ref.Fortbildung-online.pdf
Adobe Acrobat Dokument 271.7 KB

Urlaub aber wo?

Falls ihr noch eine Reise unternehmen möchtet,

schaut doch einmal hier hinein.

http://www.ferienboerse-sh.de

Info Kreisjugendring Dithmarschen

Juleica- Fortbildung am 2.Juli in Neumünster

 

Smash_Faltblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

Die Preisträger des Sportjugendpreises 2015

      -näheres siehe linke Spalte unter Sportjugendpreis-

Veranstaltungsübersicht_Inklusion.pdf
Adobe Acrobat Dokument 519.7 KB
Fit und Fun von Anfang an Tourplan 2016
Veranstaltungen2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 367.5 KB

17.06.2016

Bunsoh
9-12 Uhr
Outdoor
Kita Bunsoh:
Rosi Nowak

Termine in Dithmarschen

Die Neue ist da

www.lsv-sh.de/fileadmin/sportforum/aktuelle-Ausgabe

Ferienfreizeit mit dem KJR Dithmarschen

Kreisjugendring Dithmarschen e.V.

Waldschlößchenstraße 39
25746 Heide

Telefon: 0481 – 88746
Telefax: 0481 – 5074

E-Mail: geschaeftsstelle@kjr-dithmarschen.de

Geschäftszeiten:
Dienstag: 13.00 bis 18.00 Uhr
Mittwoch: 09.00 bis 12.00 Uhr
Donnerstag: 09.00 bis 12.00 Uhr

Jugendcamp Grömitz /Ostseee

vom 24.-31.07.2016

für 13 - 17 Jährige

Teilnahmebeitrag: 299,00 €

Anzahlung bei Anmeldung: 100,00 €

Sonne Strand und Lagerfeuer...

Spaß und Aktion stehen an erster Stelle, deine Ferien sollen ein herrliches Erlebnis werden.

 

Stell dir dein persönliches Ferienprogramm zusammen:

  • Windsurf-Schnuppern
  • Stand-UP-Paddeling
  • Kanu-Tour 
  • Kraxelmaxel Hochseilgarten

Das Camp ist ausgestattet mit:

Kiosk

Mehrzweckhalle

Bolzplatz und Torwand

Volleyballfelder

Tischtennisplatte

Basketballfeld

Campdisko (drei Mal wöchentlich)

Gemeinschaftsduschen und Toiletten

Kinderfreizeit Alte Schule Hademarschen

vom 24.-26. 06.2016

6-9 Jährige

Leitung: Kirsten Söhl

Kosten: 62,-€

Märchentage für Mädchen und Jungen

Es ist Frühjahr und neues Leben erwacht…

wir möchten mit Euch ein Wochenende in die Vergangenheit mit Fabeln und Märchen abtauchen: Zeit zum Träumen und Ausprobieren, spüren wie ich mich kreativ entfalte ohne bespielt zu werden (mal ohne Fernsehen, Play Station, Handy). Selber aktiv an meiner Rolle im Leben oder im Wunderland Märchen basteln.

 Toben im Wald beim Suchen eines Schatzes

Bauen von Unterschlüpfen im Wald…

Alte Spiele meiner Oma (Hinkepott, Murmeln, Gummitwist) ausprobieren

Lauschen eines Märchens vorm Kamin

Stockbrot am Lagerfeuer

 Lasst Euch verzaubern und seid für diese Zeit König, Prinzessin, Pirat, Räuber, Burgfräulein …mit eigenen und gestellten Kostümen.