Zum Hauptinhalt springen

News

Das Motto der Kreissportjugend Dithmarschen

Sterne des Sports 2024

Der Wettbewerb "Sterne des Sports" im Überblick

Einsatz für die Gesellschaft

Bei dem Wettbewerb "Sterne des Sports" zeichnen der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Volksbanken Raiffeisenbanken gesellschaftlich engagierte Sportvereine aus. Ihr Sportverein kann auf kommunaler, Landes- und auf Bundesebene gewinnen. Mitmachen lohnt sich: Auf lokaler Ebene gibt es bis zu 1.500 Euro, insgesamt sind bis zu 14.000 Euro für die Vereinskasse möglich.

Engagement-Ideen verwirklichen dank Crowdfunding

Für die Umsetzung Ihres Engagements fehlen Ihnen noch die finanziellen Mittel? Auch dann können Sie sich bei den "Sternen des Sports" bewerben. Beim Crowdfunding auf der "Viele schaffen Mehr"-Plattform sammeln Sie mit Ihren Unterstützern Gelder für Ihre Idee. Nach erfolgreicher Finanzierung und Umsetzung können Sie dieses Engagement auf der gleichen Plattform bei den "Sternen des Sports" einreichen.

Ihr Sportverein kann zu den Siegern gehören

Die "Sterne des Sports" werden an Sportvereine verliehen, die sich in ihrer Region mit ihren Angeboten, Maßnahmen und Leistungen für die Gesellschaft und das Gemeinwohl in besonderem Maße einsetzen. Bewerben Sie sich mit Ihren Initiativen des gesellschaftlichen Engagements, zum Beispiel aus den Bereichen:

  • Bildung und Qualifikation,
  • Ehrenamtsförderung,
  • Familien,
  • Gesundheit und Prävention,
  • Gleichstellung,
  • Integration und Inklusion,
  • Kinder und Jugendliche,
  • Klima-, Natur- und Umweltschutz,
  • Leistungsmotivation,
  • Senioren oder
  • Vereinsmanagement.

Auch Sportvereine, deren Engagement zu keinem der aufgeführten Beispiele passt, die aber Besonderes leisten, können sich bewerben.

Aktion von RSH und den Sparkassen in Schleswig-Holstein

 

Vom 29. April bis 7. Juli können sich gemeinnützige Vereine und Organisationen wieder bei unserer gemeinsamen Aktion mit R.SH bewerben und eine Unterstützung von bis zu 2.500 Euro gewinnen.

Nutzen Sie diese Chance und bewerben Sie sich unter https://www.rsh.de/gemeinsam-fuer-unsere-vereine.

Wir drücken die Daumen und wünschen viel Erfolg!

Mit freundlichen Grüßen

Catrin Prinz und Julia Losch
Sparkasse Westholstein
Standort- u. Regionsentwicklung
eMail: catrin.prinzspk-westholstein.de/julia.loschspk-westholsteinde
Tel.: 04821-604 -1173/ -1177

 

Wenn Sie unseren Informationsservice nicht mehr nutzen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter julia.loschspk-westholsteinde oder catrin.prinzspk-westholsteinde. Hinweise zum Datenschutz und zur Widerrufserklärung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Macht mit beim Heider Kindertag am 09.06.

Liebe Vereins- und Verbandsvertreter:innen, Jugendwarte:innen, Übugsleiter:innen und Aktive im Sport

wir würden uns über eine Teilnahme vieler Vereine und Verbände an dieser Aktion freuen.

 Zeigt wer IHR seid und macht Werbung für EUCH!

Das Heider Stadtmarketing und die Sportjugend Dithmarschen ruf zur Teilnahme am Heider Kindertag am 09.06.2024 auf.

Für interessierte Vereine und Verbände besteht die Möglichkeit, sich durch kostenlose Mitmachaktionen für Kinder und Jugendliche zu 

präsentieren. Vom Böttcher-Rondell bis hin zum Südermarkt und auf einem Teil des Marktplatzes können Aktionen gestartet werden.

Eine Standgebühr wird an diesem Tag für Vereine, Verbände und Organisationen nicht erhoben!

Lediglich Strom und Wasser müsste übernommen werden, alles andere ist kostenlos.

Anmeldungen bis zum 19.05.24 unter: https://www.heide-stadtmarketing.de/bewerbung-heider-kindertag2024

Rückfragen bitte direkt an:

Sarah Wulff (Stadtmarketing)

Telefon: 0 481 – 21 22 160 / E-Mail: sarah.wulffheide-stadtmarketingde 

Bewerbung zum Sportjugendpreis 2024/25

Bewirb Dich mit der Darstellung Eurer Jugendarbeit aus dem vergangenen Jahr.

 Anforderungen:

Die Jugendgruppe stellt ihre Aktivitäten in Form von Collagen, Dioramen, Mappen oder gebastelten Werken dar.

Für die Kreativität werden zusätzliche Punkte vergeben!

Also lasst eurer Fantasie freien Lauf und überrascht unser Bewertungsteam.

Alle eingereichten Exponate werden auf der JHV der Kreissportjugend am 27.01.2025 im Casino des MTV Heide gekürt.

Abgabe bis zum 28.11.2024 in der KSV Geschäftsstelle  Waldschlösschenstraße 39 in Heide

Öffnungszeiten:

Dienstag 13-18 Uhr, Mittwoch Uhr 8-13, Donnerstag 8-13 Uhr

Ferien der Geschäftsstelle – siehe Homepage-

Für Rückfragen per Mail : ksj-dithm@t-online.de

Geförderte Ferienfreizeiten in Dithmarschen

Ferienfreizeiten für lütte Dithmarscher    

 

  • Das Jugendferienwerk bietet seit 1994 jährlich Ferienfreizeiten für bis zu 120 lütte Dithmarscher an.
  • Die Jugendfreizeiten werden inzwischen von unseren Kooperationspartnern organisiert und durchgeführt. Dabei werden einzelne Plätze vom Jugendferienwerk finanziert.
  • Aktuell  kooperieren wir mit vier Vereinen aus Dithmarschen, die dem Jugendferienwerk Dithmarschen in ihren ein- oder zweiwöchigen Freizeiten insgesamt bis zu 120 Plätze zur Verfügung stellen.
  • Die Teilnahmebeiträge für die Freizeiten betragen 240 - 850 € pro Teilnehmer/in - diese Kosten übernimmt das Jugendferienwerk.

     
  • Die Eltern zahlen lediglich das Taschengeld sowie ggf. eine Anmeldegebühr an den durchführenden Verein.

 

Unsere geförderten Plätze 2024

Auch 2024 bieten wir wieder geförderte Plätze in den 6 Freizeitfahrten unserer Kooperationspartner an: 
 

  • Jugendfreizeit Wendland/Elbe vom      21.07. - 31.07.2024 für   7-17 Jährige   (Anbieter Jugendwerk)
  • Auslandsfahrt Frankreich / Fleury vom 29.07. - 10.08.2024 für 14-17 Jährige   (Anbieter Kreisjugendring)
  • Auslandsfahrt nach Schweden vom      02.08. - 17.08.2024 für 13-17 Jährige   (Anbieter Jugendwerk)
  • Jugendfreizeit Schloß Dankern vom     02.08. - 09.08.2024 für 10-14 Jährige   (Anbieter Kreisjugendring)
  • Kinderfreizeit Hoisdorf vom                  12.08. - 17.08.2024 für   9-12 Jährige   (Anbieter Jugendwerk)
  • Zeltlager Selker Noor vom                   17.08. - 30.08.2024 für   8-13 Jährige   (Anbieter Sportjugend)

Weitere Infos zu den Freizeiten finden Sie auf der Homepage des Anbieters.

Sportjugend          https://www.ksj-dithmarschen.de

Jugendwerk          https://www.jugendferienwerk-dithmarschen.de/ferienfreizeiten

Kreisjugendring    https://www.kjr-dithmarschen.de

 

>> Hier können Sie sich online für einen Jugendferienwerksplatz bewerben <<

Bewerbungsformular digital zur Verfügung, über das Kinder / Jugendliche für die geförderten Plätze
 

https://www.jugendferienwerk-dithmarschen.de/ferienfreizeiten/
 

 Die Bewerbungsfrist für die geförderten Plätze läuft vom 01.03. - 15.04.2024.  

Die Auswahl / Vergabe der geförderten Plätze erfolgt ab Mitte April über den Kreis / Abteilung Hilfen im Übergang.

 

 

 

Familien in Bewegung

Familien in Bewegung (FiB) 

ist ein Projekt des Landessportverbandes Schleswig-Holstein in Kooperation mit unseren Landesfachverbänden und unserem Präventionspartner, der AOK NordWest.

Vereine werden vom LSV dabei unterstützt, die Familie mit einem Kursangebot für unterschiedliche Sportarten zu begeistern. Fernab vom Wettkampfsport können Familien mit diesen Angeboten gemeinsam und voneinander lernen, neue Erfahrungen sammeln, und unbekannte Sportarten ausprobieren. Durch dieses generationsübergreifende Lernen und Erleben werden der Austausch und die Kommunikation in der Familie gefördert. Neben der Verbesserung der konditionellen und koordinativen Fähigkeiten, wird das Zusammenspiel innerhalb der Familie durch den sportlichen Zugang bemerkenswert verbessert.

"Die AOK-Familienstudie von 2018 hat eindeutig belegt wie wichtig es ist, dass Eltern und Kinder zusammen aktiv sind. Deshalb liegt uns das Thema sehr am Herzen und wir freuen uns gemeinsam mit dem Landessportverband und den vielen Vereinen vor Ort dieses tolle Projekt umzusetzen", sagen die Präventionsexperten der AOK NordWest.

Kontakt

Christina Hübner und Johanna Fischer
Tel.: 0431/6486-143, -203 oder -144
Fax: 0431/6486-190
E-Mail: fiblsv-shde